txric ... 0 oder 1

Nextcloud

Nextcloud von txric.com

Auf dem Webserver von txric.com läuft eine kleine Cloud für mich und Freunde.
Als Datenablage, Kalender, Kommunikation, Anzeigenmarkt usw.

-> https://txric.com/nextcloud <-

Interessierte können sich auf dem Testserver anmelden und mal ausprobieren wie das funktioniert. Untenstehend finden Sie Angaben dazu. Könnte ja was für Sie sein. (Ich biete keinen kommerziellen Nextcloud Service an. Nextcloud Anbieter gibt es wie Sand am Meer, oder sie mieten für fast nichts einen Webservice /Speicherplatz und betreuen Ihre Nextcloud selber.)

Nextcloud von txric.com Produktiv

Das ist der Einstieg in die produktive Nextloud Umgebeng von txric.com

txric.com Nextcloud Produktiv
https://txric.com/nextcloud

Nextcloud Testumgebung

Hier können Sie als Tester auf die Testumgebung einsteigen und sich umsehen. Das Datenlimit ist auf 1 GB beschränkt.
Die Berechtigung ist so gesetzt wie es ein Anwender sehen würde. Administratoren Funktionen sind ausgeblendet.

txric.com Nextcloud Testumgebung:
https://txric.com/nextcloud-test

User: tester
Passwort: nextcloud-tester

Nextcloud Kalender mit Thunderbird synchronisieren

Nextcloud Kalender mit Thunderbird Syncronisieren

Thunderbitd ist das e-mail und Kalender Programm in Linux Mint.
Den Nextcloud Kalender und das Adressbuch kann man probemlos synchronisieren.

 

Anleitung:

In Thunderbird Addons installieren:

1. TbSync.

2. TbSync-Anbieter für CalDAV und CardDAV.

When they are installed, go to Extras/Synchronization settings (TbSync)  Edit/Synchronization settings (TbSync) if on Linux, then:

In the account manager choose Add new account > CalDAV & CardDAV

In the next window, go with the default called Automatic Configuration and click Next

Enter an Account name (which you can freely choose), a User name, a Password, the Server URL, and click Next

Im nächsten Fenster sollte TbSync die CalDAV- und CardDAV-Adressen automatisch erkannt haben. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie auf Fertig stellen

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Konto aktivieren und synchronisieren. TbSync erkennt nun alle Adressbücher und Kalender, auf die Ihr Konto auf dem Server Zugriff hat

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Kalender und Adressbuch, das Sie synchronisieren möchten. Legen Sie fest, wie oft sie synchronisiert werden sollen und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt synchronisieren

Nachdem die erste Synchronisation erfolgreich abgeschlossen ist, können Sie das Fenster schließen.

Von nun an übernimmt TbSync die Arbeit für Sie. Sie sind mit der Grundkonfiguration fertig und können die nächsten Abschnitte überspringen, es sei denn, Sie benötigen ein erweitertes Adressbuch.